Berichte & Bilder

Rund 30 Delegierte aus aller Welt haben sich am Freitag, den 27. September 2013 in Ebbs/Tirol zur ersten Vollversammlung der Haflinger Welt- Zucht- und Sportvereinigung eingefunden. Im voll besetzten Saal war eine große Erwartungshaltung zu spüren, als Präsident Lukas Scheiber die Versammlung eröffnete und die Tagesordnung vorstellte, die unter dem Motto „Schritt für Schritt dem Ziel entgegen“ stand. Nach der beinah euphorischen Aufbruchsstimmung, die die Gründungsversammlung im Februar dieses Jahres geprägt hatte, war man nun gespannt auf die vom Vorstand geleistete Arbeit.

Pressebericht (.pdf) - Quelle: www.haflinger-world.com

 

*Info* - Der OHD e.V. ist als Außeroderentliches Mitglied Gründlungsmitglied der HWZSV! OHD-Vorstandsmitglieder waren an dieser Versammlung stellvertretend für die deutschen Züchter der Original Haflinger vertreten!

An der Trioler Hengstschau mit Gästeklasse am 29. September 2013 konnten Mitglieder des OHD 3 von 4 Siegerhengsten stellen!

 

liz. Notting Hill v. Nabucco

Siegerhengst der Gästeklasse 10-23 jährige Hengste

Besitzer: Haflingerhof Karlsbad, Deutschland

 

liz. Belarex v. Barkas

Reservesiegerhengst der Gästeklasse 10-23 jährige Hengste

Besitzer: Norbert Rier, Italien

 

liz. Alphonso v. Abendstern

Reservesiegerhengst der Gästeklasse 4-9 jährige Hengste

Besitzer: Wolfgang Kreikenbohm, Ponypark Padenstedt, Deutschland

 

Einen Herzlichen Glückwünsch an unsere Mitglieder-Hengsthalter!

 

weitere Infos & Bilder

 

Eine überaus gelungene Bundesstutenschau wurde am 24. & 25. August 2013 in München organisiert. Über 60 Original Haflinger Stuten aus dem ganzen Bundesgebiet stellten sich dem Richtergremium. Es war ein Wochenende bei dem die Creme de la Creme der deutschen Haflingerzucht auf der Olympiareitanlage vereint war, mit internationalem Publikum. Am Sonntag fand zum ersten mal ein bundesweites Fohlenchampionat statt, welches für die Zukunft schon große Hoffnungen verspricht!

 

 

Das Team des OHD gratuliert herzlich allen Siegern & Platzierten, insbesondere auch den Mitgliedern zu ihren Erfolgen!

 

So konnte  der Haflingerhof Karlsbad aus Baden-Württemberg gleich 2 Bundessiegertitel mit nach Hause nehmen:

  • Stelia v. Standing Ovation/Alpenstern - Bundessiegerin Jungstuten
  • Bachelor v. liz. Blickfang/Alpenstern - Bundessiegerhengstfohlen

Die Bundessiegerin im Springen kommt aus dem Stall von Martina Niedermair:

  • Naranga v. Amadeus/Mithras  - Bundessiegerin Springen

Erfolge der Zuchtstätte Stadler/Bayern an der Bundesstutenschau:

  • Navina v. Andiamo/Apical - Bundesresevesiegerin Altstuten
  • Nativa v. Nikora/Winterstein - Siegerstute der 3jährigen Stuten

weitere Infos & Bilder

in Ebbs/AT und in Meran/IT

 

Weichen erfolgreich gestellt

Ein ganz neues Selbstverständnis kennzeichnet die Atmosphäre, die man bei den verschiedenen Veranstaltungen der am 1. Februar in Ebbs gegründeten Haflinger Welt- Zucht- und Sportvereinigung vorfindet, sei es bei der ersten Vorstandssitzung, die am 29. April in Bozen stattfand, sei es bei den diversen Richterschulungen. Interessant ist dabei, dass mit der Gründung der Vereinigung auch in einzelnen Ländern eine Annäherung zwischen den dortigen Organisationen erfolgte, die kaum einer für möglich gehalten hätte, eine überaus erfreuliche Begleiterscheinung!

Bilder & Bericht

Am Sonntag, den 14. April 2013, fand in Alsfeld die ordentliche Mitgliederversammlung des OHD e.V. statt. Um den im gesamten Bundesgebiet wohnenden Mitgliedern des OHD e.V. die gleiche Möglichkeit zu geben, an der Versammlung teilzunehmen, wurde Alsfeld als zentraler Ort in Deutschland ausgewählt. Mitglieder aus Bayern, Hessen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Frankreich waren der Einladung gefolgt und fanden sich im Hotel „Zur Schmiede“ ein.

Bericht

Original Haflinger Pferde Deutschland (OHD) e.V.

1. Vorsitzender: Karl-Heinz Arens

 

Webmaster