Am 17. September 2009 fand auf Initiative mehrerer Haflingerzüchter aus verschiedenen Bundesländern in Hannover die Gründungsversammlung einer Dachorganisation für Original Haflinger Pferde in Deutschland statt.

Die Gründung einer bundesweiten Vertretung für Haflinger Pferde war nach Meinung vieler Haflingerzüchter, aber inzwischen auch nach Meinung offizieller Vertreter der Verbände, notwendig geworden. Diese bundesweite Vereinigung wird die Interessen und Wünsche der Haflingerzüchter bündeln und nach außen sowie im Rasseparlament der FN vertreten, nachdem die AGH diese Funktion seit einiger Zeit nicht mehr ausfüllt. Für die Haflingerzüchter, als eine der großen Rassegruppen, ist eine solche bundesweite Vertretung jedoch unverzichtbar.

Der Verein führt den Namen ORIGINAL HAFLINGER PFERDE Deutschland (OHD) e.V.

Die Bezeichnung „Original” steht für „unverfälscht”, „rein”. Das Wort Original ist der gegenteilige Begriff zum Plagiat bzw. der Kopie. Diese Betonung von „Original” bezieht sich auch auf das Zuchtziel des rein gezogenen Haflinger Pferdes und des Haflinger Pferdes mit höchstens 1,56 % Fremdblutanteil. Der Verein setzt sich für die Herauszüchtung der ox-Genanteile aus der deutschen Haflingerpopulation ein. Er strebt die Reinzucht des Haflinger Pferdes an.

Damit steht er im Einklang mit dem international festgeschriebenen Zuchtziel des Europäischen Verbandes der Haflinger Pferdezüchter (EVH) und der Welt Haflinger Vereinigung (WHV).
Beide Organisationen sprechen vom Haflinger Pferd als dem „Original” und sehen darin das modern-gezogene, charakterstarke, leistungsbereite, vielseitige Familien-, Freizeit- und Sportpferd.

Der Verein tritt gemäß seiner Satzung für die Förderung der Zucht, Haltung und Verbreitung des Original Haflinger Pferdes ein. Der Verein tritt darüber hinaus für die Erhaltung, Pflege und Verbreitung des über Jahrzehnte gewachsenen guten Images des Original Haflinger Pferdes als ideales Familienpferd für Freizeit und Sport ein, sowie für die Einhaltung des geltenden Tierschutzrechtes, insbesondere die Pferdezucht und –haltung betreffend.

Mitglied können alle die Haflinger-Züchter und -Freunde werden, die sich mit den Zielen des Vereins identifizieren und für die Reinzucht des Original Haflinger Pferdes eintreten, unabhängig davon, ob sie noch Pferde mit einem Blutanteil über 1,56 % in ihrem Bestand haben.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30,00 €/Jahr für Einzelmitglieder. Korporative Mitgliedschaften, z.B. Vereine, Interessengemeinschaften etc., zahlen 100,00 € Jahresbeitrag. Es wird keine Aufnahmegebühr erhoben.

Horst Meisert, Vorsitzender der „IG Haflinger Hannover”, wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt. Die schriftliche Bestätigung des zuständigen Finanzamtes darüber, dass die Satzung den Vorschriften für „Steuerbegünstigte Zwecke” (sogen. Gemeinnützigkeit) entspricht, liegt vor, ebenso ist die Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Hannover erfolgt.

Die positive Resonanz ist sehr groß, wie aus Stellungnahmen zu der Vereinsgründung aus dem In- und Ausland zu ersehen ist.

 

 

 

Original Haflinger Pferde Deutschland (OHD) e.V.

1. Vorsitzender: Karl-Heinz Arens

 

Webmaster